Ulrich Urkorn

Ulrich Urkorn

Ein kerniger Typ. Einer, wie er im Buchweizenfeld steht. Dunkel und vielschichtig. Er gleicht der Erde, auf der sein Getreide wächst. Hat alles, was Geschmack braucht. Die Süße von Einkorn und Roggen. Die Würze von Kümmel und Fenchel. Seine Gegensätze ziehen an. Gleichsam schlicht und sonderbar. Erdig und urig.

Unser Ulrich Urkorn ENTSPRICHT 2,5M2 BIODYNAMISCHER FLÄCHE

2,5 Quadratmeter Gesamtanbaufläche

0,4 Quadratmeter Anbaufläche für Einkorn
0,5 Quadratmeter Anbaufläche für Waldstaude-Roggen
0,8 Quadratmeter Anbaufläche für Roggen
0,4 Quadratmeter Anbaufläche für Dinkel
0,4 Quadratmeter Anbaufläche für Saaten und Samen


Martin Allram
Biodynamisches Urgetreide
Dietmannsdorf
Waldviertel

Zutaten

Bio Roggenmehl, Bio Roggenkeimling, Bio Dinkelmehl, Bio Dinkelkeimling, Bio Natursauerteig (Bio Einkornvollkornmehl, Bio Waldstaudenroggenvollkornmehl, Weinviertler Quellwasser), Bio Emmervollkornmehl, Bio Buchweizenvollkornmehl, Bio Buchweizen, Farthofers Bio Schlägler Roggenmalzkorn, Ötztaler Bio Leinsamen, Bio Sonnenblumenkerne, Bio Kümmel, Bio Fenchel, Weinviertler Quellwasser, Steinsalz

* in biodynamischer Qualität (Demeter)
Können Spuren von anderen Zutaten enthalten. Ist aber natürlich keine Absicht.

Allergene

A